Atlantisches Inselleben

Faial, Pico & São Miguel - Wandern vom Feinsten

15 Tage / 14 Nächte, Wanderreisen, Mietwagenrundreisen

Diese Wanderreise führt Sie von Faial über Pico bis nach São Miguel. Sie erwandern drei Inseln mit völlig unterschiedlicher Fauna und Flora. Geniessen Sie das aussergewöhnliche Panorama von allen Wanderpfaden. Wandern im Einklang mit der Natur wird hier gross geschrieben.

Impressionen

Reiseprogramm

  • 1. Tag: Schweiz-Lissabon-Horta (Faial)

    Flug von Zürich oder Genf via Lissabon nach Horta. Übernahme des Mietwagens am Flughafen. Aufenthalt auf Faial bis zum 4. Tag.

  • 2. Tag: Ponta dos Capelinhos

    Gleich die erste Rundwanderung ist ein Highlight und bietet unglaubliche Kontraste: Sie wandern von dicht begrünten Vulkankegeln zum Vulkan Capelinhos, wo Sie eine beeindruckende Mondlandschaft vorfinden, welche auf den Vulkanausbruch von 1957 zurückzuführen ist (mittel/12.4km/620Hm/4.1h). Der alte Leuchtturm wurde von der Asche begraben und beherbergt heute ein sehenswertes Museum zum Thema Vulkane.

  • 3. Tag: Caldeira, Horta, Wale & Delfine

    Am Morgen geht es zur Caldeira do Faial, dem riesigen Vulkankrater im Zentrum der Insel. Die Gegend gilt als eine der schönsten der Insel und ist wegen ihrer Vegetation ein Naturschutzgebiet. Eine Rundwanderung um den Krater bietet sich an (mittel/6.8km/230Hm/2.5h). Spazieren Sie am Nachmittag durch das hübsche Hafenstädtchen Horta oder unternehmen Sie einen Ausflug auf den Atlantik, um Wale und Delfine zu beobachten. Diese finden jeweils ab bzw. bis Horta statt und dauern ca. 3 Stunden.

  • 4. Tag: Horta-Madalena (Pico)

    Rückgabe des Mietwagens am Hafen von Horta. Halbstündige Fährenüberfahrt von Horta nach Pico. Übernahme des Mietwagens am Hafen. Aufenthalt auf Pico bis am 9. Tag.

  • 5. Tag: Berg Pico

    Wortwörtlich der Höhepunkt einer Azorenreise: Eine Wanderung auf den Berg Pico, den höchsten Berg Portugals. Belohnt wird der strenge Aufstieg mit einem atemberaubenden Rundumblick auf Pico und die Nachbarinseln Faial und São Jorge (schwer/7.5km/1150Hm/6h). Gerne geben wir Ihnen auch Tipps für leichte oder mittelschwere Wanderungen.

  • 6. Tag: Gruta das Torres-Verdelho Weinbaugebiet

    Besuchen Sie vormittags die Gruta das Torres, ein weit verzweigtes Lavatunnelsystem, das auf einer circa einstündigen Tour besichtigt werden kann. Anschliessend bietet sich eine Wanderung von Candelaria bis zum Verdelho-Weinbaugebiet an, welches zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört (leicht/10.3km/160Hm Aufstieg/210Hm Abstieg/3h).

  • 7. Tag: Lagoa do Capitão-Baiá das Canas

    Sie wandern vom Hochland mit seinen endlosen Vulkanhügeln und Seen durch eine idyllische Landschaft hinunter nach Baiá das Canas, wo Sie in einem natürlichen Meerwasserschwimmbecken baden können. Vom See Lagoa do Capitão bietet sich eine einmalige Aussicht auf den Berg Pico (mittel/14.6km/160Hm Aufstieg/920Hm Abstieg/4.15h).

  • 8. Tag: Ponta da Ilha

    Sie erkunden die ursprüngliche Ostspitze Picos und wandern auf einem alten Pfad der zerklüfteten Küstenlinie entlang (mittel/12km/280Hm/4h).

  • 9. Tag: Pico-Ponta Delgada (São Miguel)

    Rückgabe des Mietwagens am Flughafen. Flug auf die Insel São Miguel. Übernahme des Mietwagens am Flughafen. Aufenthalt auf São Miguel bis zum 15. Tag

  • 10. Tag: Sete Cidades & Ponta Delgada

    Fahren Sie vormittags nach Sete Cidades. Dies ist ein gewaltiger Vulkankrater, in dem sich ein grüner See und ein blauer See (Lagoa Verde und Lagoa Azul) befinden. Vom Aussichtspunkt Vista do Rei machen Sie eine Wanderung zu den Seen von Sete Cidades und über den Kraterrand wieder zurück (leicht/12km/390Hm/3.5h). Die unterschiedlichen Farbtöne sind am besten früh morgens nach dem Sonnenaufgang zu beobachten. Danach bleibt Zeit, um die Inselhauptstadt Ponta Delgada zu erkunden.

  • 11. Tag: Lagoa do Fogo & Salto do Cabrito

    Am Morgen geniessen Sie eine unvergessliche Wanderung entlang dem nördlichen Ufer des Lagoa do Fogo, dem Feuersee in der Inselmitte. Er gilt als der, wohl schönste Kratersee der Azoren (mittel/7.7km/160Hm/3h). Am Nachmittag wandern Sie von Caldeiras zum versteckt gelegenen Wasserfall «Salto do Cabrito» (leicht/7.8km/330Hm/2.5h).

  • 12. Tag: Furnas

    Der Weg führt Sie ins schöne Furnas-Tal. Geniessen Sie die Aussicht auf den Kratersee vom Aussichtspunkt Pico do Ferro (Wanderung um den See, leicht/9.3km/180Hm/2.5h) und bewundern Sie die dampfenden Fumarolen. Besuch des einmaligen «Parque Terra Nostra» mit Möglichkeit zum Schwimmen im grössten natürlichen Thermalbad Europas, welches sich mitten im Park befindet. Zum Mittagessen sollten Sie die berühmte Spezialität des Gebietes «Cozido das Furnas» kosten.

  • 13. Tag: Lagoas Empadadas

    Vom Aussichtspunkt Lagoa do Canário wandern Sie zu versteckten kleinen Kraterseen durch eine fast unberührte Landschaft im Gebiet von Sete Cidades (mittel/7km/290Hm/2.5h).

  • 14. Tag: Gorreana & Ribeira do Guilherme

    Fahren Sie an die Nordküste nach Gorreana und besuchen Sie eines der letzten Teeanbaugebiete Europas. Machen Sie einen Streifzug durch die Plantagen (leicht/3.3km/190Hm/1.1h) und kosten Sie den Tee in der Fabrik. Am Nachmittag empfehlen wir eine kurzweilige Wanderung von Lomba da Fazenda zum Fluss Ribeira do Guilherme, dem entlang viele alte Wassermühlen stehen (leicht/5.5km/300Hm/2h).

  • 15. Tag: Ponta Delgada (São Miguel)-Lissabon-Schweiz (oder individuelle Verlängerung)

    Rückgabe Ihres Mietwagens am Flughafen und Rückflug nach Zürich oder Genf. Wünschen Sie Ihren Aufenthalt auf São Miguel zu verlängern oder eine weitere Insel zu besuchen? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir unterstützen Sie gerne für die Bereicherung und Verlängerung Ihrer Reise.

  • Wandervorschläge

    Die im Reiseprogramm aufgeführten Wanderungen sind von uns zusammengestellte Vorschläge. Sie können Ihren Aufenthalt frei gestalten und selber entscheiden, welche Wanderung Sie unternehmen. Sie bestimmen Ihr Reisetempo. Geniessen Sie es.

Reisesaison

Senden Sie uns Ihre Anfrage mittels dem Buchungsanfrage-Formular oder rufen Sie uns für eine Beratung unter 052 675 50 40 an, um die besten Tagespreise und eine unverbindliche Offerte zu erhalten.

Reisesaison
Reisetermin ab Preis pro Person, Basispreis im Doppelzimmer   
01.01.-31.12.2023  CHF 2860.- 

Inbegriffen

  • Flugreise ab/bis Zürich oder Genf via Lissabon oder Porto, Flughafentaxen und ein Gepäckstück pro Person
  • Fährenüberfahrt Horta – Madalena
  • Inlandflug Pico – Ponta Delgada
  • Mietwagen der Kategorie A zum Beispiel ein Citrëon C1 oder ähnliches Modell, manuelle Schaltung, unlimitierte Kilometer, Haftpflicht- und Kaskoversicherung, Steuern und Taxen
  • 14 Übernachtungen inklusive Frühstück in handverlesenen Mittelklasshotels, Basis Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Ausführliches Reiseprogramm mit aktuellen Restaurants-Tipps
  • Azoren Wanderführer

Hinweise

Sie haben die Wahl – Reisen à la carte

  • Zu Ihrem Wunschdatum buchbar. Tägliche Verbindungen ab Zürich oder Genf via Lissabon oder Porto.
  • Selbstverständlich können wir die Unterkünfte, Länge der Reise nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen für Sie anpassen.
  • Weitere Mietwagenkategorien sind auf Anfrage verfügbar.
  • Lissabon und Porto eignet sich ausgezeichnet für einen Stopp und einer Besichtigung. Eine echte Bereicherung Ihrer Reise. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir passen gerne das Programm entsprechend an.

Nicht inbegriffen

  • Allfällige Flugzuschläge
  • Höhere Mietwagenkategorien
  • Aufpreis Einzelzimmer
  • Annullations- und SOS-Schutzversicherung
  • Einmalige Servicepauschale inklusive gesetzliche Abgabe für den Garantiefonds CHF 100.00
Unser Team berät Sie gerne

Faial, Pico & São Miguel - Wandern vom Feinsten

15 Tage / 14 Nächte, Wanderreisen, Mietwagenrundreisen

Diese Wanderreise führt Sie von Faial über Pico bis nach São Miguel. Sie erwandern drei Inseln mit völlig unterschiedlicher Fauna und Flora. Geniessen Sie das aussergewöhnliche Panorama von allen Wanderpfaden. Wandern im Einklang mit der Natur wird hier gross geschrieben.

info@rolfmeierreisen.ch / +41 (0)52 675 50 40

Menü