Schärengarten von Åland

Das blaue Wunder Finnlands

8 Tage / 7 Nächte, Mietwagenrundreisen

Tausende von Seen und Inseln, unendliche Wälder und schmucke, farbige Holzhäuser: Die Seenplatte bestätigt jedes Klischee. Dazu ein Abstecher auf die Åland-Inseln, wo finnische Bodenständigkeit und schwedisches Savoir-vivre auf charmante Art aufeinandertreffen. Übernachtet wird in ausgewählten Mittelklassehotels. Diese Rundreise begeistert nicht nur Wasserliebhaber.

Impressionen

Reiseprogramm

  • 1. Tag: Im Land der tausend Seen

    Tagesdistanz: 310 km
    Flug in die finnische Hauptstadt und Übernahme Ihres Mietwagens. Ihr erstes Etappenziel ist das Feriendorf Järvisydän im Herzen der Seenplatte. Unterwegs empfiehlt sich zum Beispiel ein Halt in Lahti, der Sporthauptstadt Finnlands. Besuchen Sie die berühmte Skisprungschanzen "Salpausselkä" und das dazugehörige Skimuseum.

  • 2. Tag: Aktiv oder entspannt in Järvisydän

    Entdecken Sie die satte Natur in der Region: Ob zu Fuss, mit dem Kanu oder per Fatbike - das Aktivitätenprogramm Ihrer Unterkunft lässt keine Wünsche offen. Im Lake Spa finden Sie Erholung in der Sauna oder im Pool. Zweite Übernachtung in Järvisydän.

  • 3. Tag: Traumhafte Aussicht im Nationalpark

    Tagesdistanz: 250 km
    Heute begeben Sie sich ins Herz der finnischen Seenplatte. Unternehmen Sie einen kurzen Umweg und wählen Sie die Strecke via Savonlinna. Die Stadt ist insbesondere bekannt für ihr internationales Opernfestival, welches jeweils im Juli in der Burg Olavinlinna aufgeführt wird. Nutzen Sie die Zeit in Savonlinna und begeben Sie sich auf eine Schifffahrt. Mit ein bisschen Glück erspähen Sie die sehr seltene Saimaa-Robbe, die in dieser Gegend heimisch ist. Übernachten werden Sie im Sokos Hotel Koli an traumhafter, erhöhter Lage auf dem 347 m hohen Ukko-Koli – fantastische Rundsicht ist garantiert.

  • 4. Tag: Inspiration Alvar Aalto (290 km)

    Tagesdistanz: 290 km
    Fahrt nach Jyväskylä. Das Stadtbild wird durch die Bauten des Stararchitekten Alvar Aaltos geprägt, unter anderem das Polizeipräsidium sowie die Universität wurden von ihm konstruiert. Bekannt ist die Ortschaft auch für ihre Rallye. Die Jyväskylä-Rallye gilt als eine der spektakulärsten Rallyes der Welt und lockt jährlich Tausende von Zuschauern an.

  • 5. Tag: Nuuksio

    Tagesdistanz: 270 km
    Die Reise geht zurück in Richtung Süden. In der Nähe von Espoo befindet sich der Nuuksio Nationalpark Ihr heutiges Ziel und Ihre Unterkunft für die nächsten beiden Nächte ist die Haltia Lake Lodge. Die Verbindung zur Natur und der nachhaltige Umgang mit ihr haben sich die Besitzer zum zentralen Thema gemacht und wurden dafür auch bereits mehrfach ausgezeichnet.

  • 6. Tag: Nuuksio erleben

    Grüne Wälder, Seen und eine Vielzahl von Wanderwegen: Das spektakuläre Wildnisgebiet bietet die bestne Voraussetzungen, um die finnische Natur hautnah zu erleben.

  • 7. Tag: Die Tochter der Ostsee

    Tagesdistanz: 40 km
    Fahrt nach Helsinki: Geniessen Sie den Tag in der Hauptstadt und lassen Sie sich die unzähligen Sehenswürdigkeiten, wie unter anderem die Festungsinsel Suomenlinna oder die Domkirche, nicht entgehen. Eine Übernachtung in der nordischen Metropole.

  • 8. Tag: Auf Wiedersehen Finnland

    Fahrt zum Flughafen und Rückflug in die Schweiz.

  • Verlängerung der Reise auf Åland

    Noch mehr Ferien?

    5. Tag: Auf nach Turku
    Tagesdistanz: 300 km
    Ihr heutiges Ziel ist Turku, die Stadt direkt am finnischen Schärengarten.

    6. Tag: Schärenkreuzfahrt nach Åland
    Tagesdistanz: 35 km
    Per Fähre geht es in fünf Stunden nach Mariehamn auf Åland. Die gleichnamige Inselgruppe liegt zwischen Finnland und Schweden und ist trotz weitgehender Autonomie eine Region Finnlands, in welcher man sich jedoch in Schwedisch verständigt.

    7. Tag: Inselfeeling Es erwartet Sie eine eindrückliche Szenerie und Sie werden verstehen, warum Åland als einer der absoluten Geheimtipps in Skandinavien gilt und Sie so schnell nicht mehr loslassen wird.

    8. Tag: Zurück aufs Festland (190 km)
    Tagesdistanz: 190 km
    Am Nachmittag Rückkehr mit der Fähre nach Turku, Ankunft am frühen Abend und Weiterfahrt zur Haltia Lake Lodge.

    9. - 11. Tag analog 6. - 8. Tag im Standardprogramm

Reisesaison

Senden Sie uns Ihre Anfrage mittels dem Buchungsanfrage-Formular oder rufen Sie uns für eine Beratung unter 052 675 50 40 an, um die besten Tagespreise und eine unverbindliche Offerte zu erhalten.

Reisesaison
Reisetermin ab Preis pro Person, Basispreis im Doppelzimmer   
01.05.-30.09.2024  CHF 1810.- 

Inbegriffen

  • Flugreise mit SWISS oder Finnair ab/bis Zürich nach Helsinki, inklusive Flughafentaxen und Sicherheitstaxen, ein Gepäckstück pro Person
  • 5 oder 8 Übernachtungen in Mittelklassehotels im Doppelzimmer, inklusive Frühstück, 2 Übernachtungen im Boutique Nature Hotel inklusive Frühsütck
  • Fährenpassage in den Schären von Turku–Mariehamn ohne Kabine inkl. Autoverlad (nur bei 11-tägiger Variante)
  • Mietwagen der Kategorie B zum Beispiel ein VW Golf oder ähnliches Modell, manuelle Schaltung, inklusive unbeschränkten Kilometern, Versicherungen, Übernahmegebühr und Taxen
  • Ausführliche Reisedokumentation

Reisen à la carte

  • Zu Ihrem Wunschdatum buchbar.
  • Selbstverständlich können wir die Unterkünfte, Länge der Reise ganz nach Ihren Wünschen für Sie buchen.
  • Weitere Mietwagenkategorien sind auf Anfrage verfügbar.

Höhepunkte der Reise

  • Besuch der grössten Seenplatte Europas
  • Die finnische Hauptstadt Helsinki
  • Koli-Nationalpark
  • Optionale Verlängerung: Schärengarten von Åland

Hinweise

Nicht inbegriffen

  • Allfällige Flugzuschläge
  • Höhere Mietwagenkategorien
  • Aufpreis Einzelzimmer
  • Annullations- und SOS-Schutzversicherung
  • Einmalige Servicepauschale inklusive gesetzliche Abgabe für den Garantiefonds CHF 100.00
Unser Team berät Sie gerne

Das blaue Wunder Finnlands

8 Tage / 7 Nächte, Mietwagenrundreisen

Tausende von Seen und Inseln, unendliche Wälder und schmucke, farbige Holzhäuser: Die Seenplatte bestätigt jedes Klischee. Dazu ein Abstecher auf die Åland-Inseln, wo finnische Bodenständigkeit und schwedisches Savoir-vivre auf charmante Art aufeinandertreffen. Übernachtet wird in ausgewählten Mittelklassehotels. Diese Rundreise begeistert nicht nur Wasserliebhaber.

info@rolfmeierreisen.ch / +41 (0)52 675 50 40

Menü