Wanderreisen auf den Azoren

Wanderferien entlang den wilden Küsten

Der Azoren-Archipel ist ein echtes Paradies für Wanderferien. Es gibt kaum eine angenehmere Art, die Azoren aktiv zu erleben. Zahlreiche Wanderwege sind mit Anstiegen verbunden. Da ist etwas an Ausdauer und Kondition mitzubringen. Die Azoren überraschen einem immer wieder mit versteckten Schönheiten. Diese sind zum Teil nur über alte Saum- und Fischerpfade zu erreichen. Es erwarten Sie verfallene Mühlen und Mineralbäder, einsame Seen, versteckte Sandstrände, wilde Schluchten, Wässerfälle und ausgedehnte Blumenteppiche im Frühling. Es gibt viel zu erwandern. Nehmen Sie sich Zeit  – es lohnt sich!

Wie weiter mit der Reiseplanung?
Mit den untenstehenden Wanderreisen möchten wir Ihnen aufzeigen, wie Sie die Azoren zu Fuss und im Mietwagen bereisen können. Unsere Inselkombinationen lassen sich an Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse anpassen. Sie möchten die Route anpassen oder die Reisedauer ändern? Planen Sie eine Kombination mit Lissabon oder Porto? Kein Problem; Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit. Sie haben eine ganz andere Idee? Erzählen Sie uns davon und wir unterstützen Sie tatkräftig, diese zu realisieren.

Wandervorschläge für Ihre Reiseplanung und Inspirationsquelle

Faial, Pico & São Jorge
Terceira & Graciosa
São Miguel & Santa Maria
Flores & Corvo

Faial, Pico & São Jorge

Wandervorschläge Insel Faial

Capelinhos-Vulkan (Ca. 8 km Hin- und Rückweg): Der Capelinhos-Vulkan ist eine der Hauptattraktionen der Insel und bietet eine faszinierende Landschaft. Die Wanderung beginnt in der Nähe des Leuchtturms von Capelinhos und führt entlang der Lavafelder, die bei einem Vulkanausbruch in den 1950er Jahren entstanden sind. Sie werden Zeuge der zerstörerischen Kraft der Natur und der anschliessenden Regeneration der Umgebung.

Caldeira-Wanderung (Ca. 10 km Rundweg): Die Caldeira ist ein riesiger Vulkankrater, der von dichtem Wald umgeben ist. Die Wanderung führt Sie in den Krater und bietet spektakuläre Ausblicke auf die üppige Vegetation und den Zentralberg Pico auf der Nachbarinsel. Es ist eine anspruchsvollere Wanderung, aber die Aussicht lohnt sich.

Capelo-Küstenpfad (Ca. 5 km Hin- und Rückweg): Dieser Pfad führt entlang der dramatischen Küste von Capelo und bietet atemberaubende Ausblicke auf den Ozean und die Klippen. Sie können hier die einzigartige Geologie der Insel erleben und zahlreiche Vogelarten beobachten. Der Weg ist relativ einfach und eignet sich gut für einen entspannten Spaziergang.

Ponta dos Capelinhos bis Varadouro (Ca. 8 km Hin- und Rückweg): Diese Wanderung beginnt in Ponta dos Capelinhos und führt entlang der Küste nach Varadouro. Sie werden schöne Strände, malerische Fischerdörfer und beeindruckende Aussichten auf das Meer erleben. Dies ist eine grossartige Möglichkeit, die Küste von Faial zu erkunden.


Wandervorschläge Insel Pico

Aufstieg zum Pico Berg (Montanha do Pico): Der Aufstieg zum Pico-Berg ist ein unvergessliches Abenteuer und ein Muss für jeden, der die Insel besucht. Der Pico ist der höchste Berg Portugals und bietet atemberaubende Aussichten auf die Inseln Pico, Faial und Sao Jorge. Die Wanderung kann anspruchsvoll sein, da sie etwa 7,4 km (einfache Strecke) auf vulkanischem Gestein und Schotterwegen umfasst. Stellen Sie sicher, dass Sie sich gut vorbereiten und eine Genehmigung beantragen, bevor Sie den Gipfel erklimmen.

Lajes nach Calheta do Nesquim (Ca. 10 km Hin- und Rückweg): Diese Wanderung führt von der malerischen Stadt Lajes do Pico entlang der Küste nach Calheta do Nesquim. Sie werden durch üppige Wälder und an erloschenen Lavafeldern vorbeikommen, die von alten Vulkanausbrüchen geformt wurden. Unterwegs gibt es viele Aussichtspunkte und Möglichkeiten zum Beobachten von Walen und Delfinen.

Wanderung zu den Gruta das Torres (Ca. 6 km Hin- und Rückweg): Die Gruta das Torres sind faszinierende Lavahöhlen auf Pico. Die Wanderung führt durch eine einzigartige Landschaft aus Lavagestein und Basaltformationen. Sie können die Höhlen erkunden, die bei der Abkühlung von Lavaströmen entstanden sind, und die erstaunlichen geologischen Formationen bewundern.

Rundwanderung um den Lagoa do Capitão (Ca. 7 km): Der Lagoa do Capitão ist ein malerischer Kratersee auf Pico. Die Wanderung führt um den See herum und bietet herrliche Aussichten auf das Wasser und die umliegende Landschaft. Sie können auch Vögel beobachten und die Ruhe der Natur geniessen.


Wandervorschläge Insel São Jorge

Wanderung von Fajã dos Cubres nach Fajã da Caldeira de Santo Cristo (Ca. 7 km Hin- und Rückweg): Diese Wanderung beginnt in Fajã dos Cubres und führt entlang der Küste zur benachbarten Fajã da Caldeira de Santo Cristo. Fajãs sind kleine fruchtbare Ebenen, die zwischen den Klippen und dem Meer liegen und oft von Wanderwegen umgeben sind. Während dieser Wanderung können Sie die natürliche Schönheit der Fajãs bewundern und die Caldeira de Santo Cristo mit ihrem Teich und den natürlichen Pools erkunden.

Wanderung zum Pico da Esperança (Ca. 12 km Hin- und Rückweg): Der Pico da Esperança ist der höchste Punkt auf Sao Jorge und bietet atemberaubende Ausblicke auf die Insel und das umliegende Meer. Die Wanderung führt Sie durch Wälder, vorbei an Wasserfällen und entlang der Hänge des Berges. Diese Tour ist anspruchsvoller und erfordert angemessene Wanderkenntnisse und Ausrüstung.

Fajã de São João nach Fajã do Ouvidor (Ca. 6 km Hin- und Rückweg): Diese Wanderung führt entlang der Küstenlinie von Fajã de São João nach Fajã do Ouvidor. Sie werden spektakuläre Aussichten auf das Meer, beeindruckende Felsformationen und die Möglichkeit haben, in natürlichen Pools zu schwimmen. Es ist eine mittelschwere Wanderung, die die Schönheit der Küste von Sao Jorge hervorhebt.

Rundwanderung um die Caldeira de Santo Cristo (Ca. 8 km): Diese Rundwanderung führt Sie um die beeindruckende Caldeira de Santo Cristo. Sie werden sich inmitten von grünen Hügeln und Lavafeldern befinden und die Geologie der Insel erkunden. Dies ist eine relativ einfache Wanderung, die sich für die ganze Familie eignet.

Terceira & Graciosa

Wandervorschläge Insel Terceira

Wanderung zu den Algar do Carvão (Ca. 2 km Hin- und Rückweg): Die Algar do Carvão sind beeindruckende vulkanische Höhlen auf Terceira. Die kurze Wanderung führt Sie durch den Wald zu den Höhlen, in denen Sie faszinierende Formationen aus Lavagestein und unterirdische Seen sehen können. Es ist eine leichte und familienfreundliche Wanderung.

Monte Brasil (Ca. 6 km Rundweg): Monte Brasil ist ein erloschener Vulkankegel, der sich vor der Stadt Angra do Heroísmo erhebt. Der Wanderweg um den Vulkan bietet grossartige Aussichten auf die Bucht von Angra, die Küste und die umliegenden Inseln. Sie können auch die historischen Festungen und Festungsanlagen erkunden, die sich auf dem Gipfel des Vulkans befinden.

Serra de Santa Bárbara (Ca. 9 km Hin- und Rückweg): Die Serra de Santa Bárbara ist der höchste Berg auf Terceira und bietet spektakuläre Aussichten auf die Insel. Die Wanderung führt durch üppige Wälder und offene Landschaften und kann anspruchsvoller sein. Der Gipfel belohnt Sie jedoch mit atemberaubenden Panoramen.

Wanderung um die Caldeira Guilherme Moniz (Ca. 6 km): Die Caldeira Guilherme Moniz ist ein beeindruckender Krater auf Terceira, der von grünen Hügeln und Wäldern umgeben ist. Diese Wanderung führt Sie um den Krater und bietet eine grossartige Gelegenheit, die einzigartige geologische Geschichte der Insel zu erkunden.


Wandervorschläge Insel Graciosa

Wanderung zu den Furnas do Enxofre (Ca. 2 km Hin- und Rückweg): Die Furnas do Enxofre sind Schwefelhöhlen auf Graciosa. Die kurze Wanderung führt Sie durch grüne Weiden und Wälder zu den Höhlen, in denen Sie die faszinierenden Schwefelablagerungen und den unverkennbaren Schwefelgeruch erleben können. Diese leichte Wanderung eignet sich für die ganze Familie.

Monte Nossa Senhora da Ajuda (Ca. 4 km Rundweg): Dieser Wanderweg führt zur Wallfahrtskapelle Monte Nossa Senhora da Ajuda und bietet wunderbare Ausblicke auf die Küste und die umliegenden Inseln. Sie werden durch grüne Felder und Weiden spazieren und die Ruhe und Schönheit der Insel geniessen.

Wanderung um die Caldeira de Graciosa (Ca. 5 km): Die Caldeira de Graciosa ist ein beeindruckender Krater, der von üppiger Vegetation umgeben ist. Diese Rundwanderung führt Sie durch den Wald und um den Kraterrand herum, wobei Sie eine Vielzahl von Pflanzen und Vögeln beobachten können.

São Mateus nach Ponta da Barca (Ca. 8 km Hin- und Rückweg): Diese Küstenwanderung beginnt im Dorf São Mateus und führt entlang der Küste bis zur Ponta da Barca. Während der Wanderung können Sie die malerische Küstenlinie von Graciosa erkunden, Felsenformationen bewundern und die Brandung des Atlantiks beobachten.

São Miguel & Santa Maria

Wandervorschläge Insel São Miguel

Sete Cidades (Ca. 12 km Rundweg): Die Sete Cidades (Sieben Städte) ist ein berühmter Kraterkomplex, der eine beeindruckende Landschaft mit zwei Seen und umliegenden grünen Hügeln bietet. Diese Wanderung führt Sie rund um die Kraterseen und bietet spektakuläre Aussichten auf die blauen und grünen Seen. Die Wanderung ist mittelschwer und dauert etwa 4-5 Stunden.

Lagoa do Fogo (Ca. 6 km Hin- und Rückweg): Der Lagoa do Fogo (Feuersee) ist ein atemberaubender Kratersee, der von üppigen Wäldern umgeben ist. Die Wanderung führt Sie zum Aussichtspunkt am Rande des Kraters, von dem aus Sie einen grossartigen Blick auf den See und die umliegende Landschaft haben. Die Wanderung ist mittelschwer und dauert etwa 3-4 Stunden.

Salto do Prego in Faial da Terra (Ca. 7 km Hin- und Rückweg): Diese Wanderung führt durch den üppigen Regenwald von Faial da Terra und bietet eine wunderschöne Kulisse. Der Höhepunkt der Wanderung ist der Wasserfall Salto do Prego, an dem Sie ein erfrischendes Bad nehmen können. Die Wanderung ist moderat anspruchsvoll und dauert etwa 3-4 Stunden.

Nordeste-Küstenwanderung (Ca. 8 km Hin- und Rückweg): Die Küste von Nordeste ist bekannt für ihre dramatischen Klippen und atemberaubenden Ausblicke auf den Atlantik. Diese Wanderung führt entlang der Küste und bietet zahlreiche Aussichtspunkte, die sich perfekt für Fotos eignen. Die Wanderung ist moderat und dauert etwa 3-4 Stunden.


Wandervorschläge Insel Santa Maria

Barreiro da Faneca (Ca. 6 km Hin- und Rückweg): Diese Wanderung führt Sie von der Praia Formosa zum Barreiro da Faneca, einem beeindruckenden Aussichtspunkt mit Blick auf den Atlantik und die Küstenlinie von Santa Maria. Der Weg führt durch üppige Vegetation und ist relativ leicht.

Pico Alto (Ca. 7 km Hin- und Rückweg): Der Pico Alto ist der höchste Punkt auf Santa Maria und bietet spektakuläre Aussichten auf die Insel und das Meer. Die Wanderung führt durch Wälder und offene Landschaften und kann anspruchsvoller sein. Die Aussicht vom Gipfel entschädigt jedoch für die Anstrengungen.

Wanderung zur Praia dos Lobos (Ca. 5 km Hin- und Rückweg): Die Praia dos Lobos ist ein abgelegener Strand an der Nordküste von Santa Maria. Die Wanderung führt Sie durch hügeliges Gelände und Wälder zur Küste, wo Sie die Möglichkeit haben, diesen malerischen Strand zu besuchen. Die Wanderung ist mittelschwer.

Praia Formosa nach São Lourenço (Ca. 7 km Hin- und Rückweg): Diese Küstenwanderung führt von Praia Formosa nach São Lourenço und bietet atemberaubende Ausblicke auf das Meer und die Küste. Sie passieren malerische Buchten und Klippen, die typisch für die Azoren sind.

Flores & Corvo

Wandervorschläge Insel Flores

Wanderung zu den Rocha dos Bordões (Ca. 5 km Hin- und Rückweg): Die Rocha dos Bordões sind beeindruckende Felsformationen auf Flores. Die Wanderung führt Sie durch üppige Wälder und grüne Wiesen zu diesen imposanten Basaltsäulen. Von hier aus haben Sie einen grossartigen Blick auf die Nordküste von Flores. Die Wanderung ist relativ leicht.

Wanderung zum Wasserfall Poço do Bacalhau (Ca. 6 km Hin- und Rückweg): Diese Wanderung führt Sie zu einem wunderschönen Wasserfall, dem Poço do Bacalhau. Der Weg führt durch dichten Wald und über Bäche, bis Sie den Wasserfall erreichen. Dort können Sie sich erfrischen und in den natürlichen Pools schwimmen. Die Wanderung ist moderat anspruchsvoll.

Caldeira Funda und Caldeira Comprida Wanderung (Ca. 11 km Rundweg): Die Caldeira Funda und Caldeira Comprida sind zwei beeindruckende Krater auf Flores. Diese Rundwanderung führt Sie in die Krater und bietet spektakuläre Aussichten auf die grüne Landschaft und die tiefen Seen. Die Wanderung ist mittelschwer und erfordert ein gewisses Mass an Ausdauer.

Wanderung zur Ponta da Fajã Grande (Ca. 7 km Hin- und Rückweg): Diese Küstenwanderung führt zur Ponta da Fajã Grande, dem westlichsten Punkt der Insel. Sie werden atemberaubende Aussichten auf den Atlantik und die Steilküste geniessen. Die Wanderung führt entlang der Klippen und kann an einigen Stellen anspruchsvoll sein.


Wandervorschläge Insel Corvo

Wanderung zur Caldeirão (Ca. 5 km Hin- und Rückweg): Der Caldeirão ist der Krater auf Corvo und der Ausgangspunkt für diese Wanderung. Der Weg führt Sie in den Krater, wo Sie die üppige Vegetation und die kleinen Seen bewundern können. Die Wanderung bietet spektakuläre Ausblicke und ist relativ leicht.

Wanderung zum Miradouro da Ponta Negra (Ca. 4 km Hin- und Rückweg): Diese Wanderung führt Sie zur Ponta Negra, einem Aussichtspunkt an der Nordküste von Corvo. Sie werden entlang der Küstenlinie wandern und atemberaubende Ausblicke auf den Atlantik geniessen. Die Wanderung ist relativ leicht und bietet großartige Fotomöglichkeiten.

Rundwanderung um das Dorf Corvo (Ca. 3 km): Diese kurze Rundwanderung ermöglicht es Ihnen, das malerische Dorf Corvo zu erkunden. Sie können durch die engen Gassen schlendern und die charmante Architektur sowie die freundlichen Einheimischen kennenlernen.

Wanderung zur Caldeira de Santa Bárbara (Ca. 8 km Hin- und Rückweg): Die Caldeira de Santa Bárbara ist ein weiterer Krater auf Corvo. Die Wanderung führt Sie in die Caldeira, wo Sie die erstaunliche Landschaft und die einzigartige Flora der Insel erleben können. Die Wanderung ist moderat anspruchsvoll.

Individuelle Wanderferien

Ponta Delgada - Furnas - Ponta Delgada

Insel São Miguel - Wandern auf Vulkanen

Sete Cidades São Miguel
8 Tage / 7 Nächte
ab CHF 1840
Azoren
Wanderreisen
Horta - Madalena - Ponta Delgada - Furnas

Faial, Pico & São Miguel - Wandern vom Feinsten

Nordküste Wanderweg Terceira
15 Tage / 14 Nächte
ab CHF 3120
Azoren
Wanderreisen
Ponta Delgada - Velas - Furnas - Ponta Delgada

São Miguel & São Jorge - Wandern entlang den Fajãs

Fajãs Insel São Jorge
10 Tage / 9 Nächte
ab CHF 2660
Azoren
Wanderreisen
Menü